Aegidienberger Bürgerblöckler unterstützen Traditionspflege

Am 15. April 2014 übergab der BÜRGERBLOCK im Ehrengarde Keller der KG Klääv Botz eine von der Tanztruppe gewünschte Großleinwand. Zukünftig hilft diese der Trainerin bei der Analyse der Tanzerfolge und sorgt sicher für den ein oder anderen Lacher bei der Schrittanalyse.

“Uns ist der Erhalt des Karnevals als rheinische Tradition und des Herrengardetanzes in unserer heutigen schnelllebigen Zeit wichtig. Wir wissen, dass die Truppe um Kommandant Roland Schramm einen wichtigen sozialen Beitrag in der 5. Jahreszeit in Aegidienberg und Umgebung leistet. Dies zu unterstützen war uns wichtig und einen nicht unerheblichen Geldbetrag wert, ” so Thomas Oelpenich und Stefan Scharfenstein in Vertretung für die vier Aegidienberger Wahlkreiskandidaten des Bürgerblocks bei der Übergabe.

Und weiter: “Wir wissen, welche Arbeit Karneval und bei der Pflege rheinischen Brauchtums über das ganze Jahr geleistet wird. Mit unserer Sachspende, die durch Einsparungen bei der Erstellung unserer Werbeplakate möglich wurde, haben wir einen Wunsch der Tanztruppe erfüllt, der sonst noch hätte warten müssen.”

Der Kommandant der Ehrengarde, Roland Schramm, und der 1. Vorsitzende der KG Rot-Weiß Klääv Botz 1904 e.V., Heinz Eckert, waren sichtlich erfreut über die Unterstützung außerhalb der fünften Jahreszeit.

Durch Anklicken des folgenden Links steht diese Pressemitteilung zum Download für Sie bereit:

BB_Spende KG Klääv Botz 18.04.2014

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.