HWZ: “Anti-Graffiti- Konzept für Bad Honnef”

Die HWZ berichtet in Ihrer Ausgabe vom 02.11.12:

Illegale Graffiti und Farbschmierereien ist in vielen anderen Städten ein Problem, leider neuerdings verstärkt auch in Bad Honnef.

Die im Konzept dargestellten Maßnahmen stellen eine Ideensammlung dar, die im Wesentlichen aus den Anti-Graffiti-Konzepten anderer Städte stammen und praxiserprobt sind. Es sind Maßnahmen die sich unproblematisch ohne größere Schwierigkeiten und Kosten auf Bad Honnef übertragen und konkret umsetzen – von der Stadt und der Initiative ehrenamtlich in Eigenleistung.

Das Wichtigste: Schmierereien müssen so schnell wie möglich entfernt werden, je länger man es sieht, umso mehr freut sich der Verursacher. Die zahlreichen, konkreten Maßnahmenvorschläge sowie das gesamte Konzept finden Sie unter: www.buergerblock-badhonnef.de.

Ziel der von Ralf Schaaf initiierten und vom Bürgerblock unterstützten Initiative ist es, gemeinsam mit der Stadt, den Schulen, den Geschädigten und ehrenamtlichen Helfern ein Netzwerk zu schaffen, dass nachhaltig agiert. |eb

HWZ

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.