Kniebes tritt zurück

Unter dieser Überschrift erschien am 03.02.2011 auch ein Artikel im Generalanzeiger Bonn.

Zum 31. Dezember 2011 hat Hans-Jachim Kniebes, der Fraktionsvorsitzender im Bad Honnefer Stadtrat sein Mandat niedergelegt.

Er hat persönliche und berufliche Gründe Gründe zu diesem Schritt angeführt.Er bleibt Sachkundiger Bürger im Schulausschuss des Stadtrats.

Der Diplom-Betriebsawirt ist Geschäftsführender Gesellschafter eines Familienunternehmens.

Karl-Heinz Dißmann übernimmt die Funktion des Fraktionsvorsitzenden und in den Stadtrat rückt Alfred Welter aus Aegidienberg nach. (Siehe auch unter Ratsmitglieder)

Ein ergänzender Artikel dazu wurde dann am 07.01.2012 veröffentlicht:

Schwerpunkte der Arbeit des Bürgerblocks sind:
Ein Kurswechsel in der Schuldenpolitik der Stadt, eine professionelle Wirtschaftspolitik, ein tragfähiges Sicherheitskonzept und ein auf die Zukunft ausgerichtetes Bad Honnef mit 30.000 Einwohnern, also der nachhaltigen Schaffung von Wohnraum besonders für junge Familien. Derzeit beträgt die Einwohnerzahl 25.000.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.