€ 1.000 gespendet anstelle Ausflug

Anstelle eines Bootsausfluges hat der Bürgerblock € 1.000 gespendet.

Spende Kirche und Tafel


€ 500 gingen an die Tafel in Bad Honnef und die anderen € 500 an die Evangelische Kirche Bad Honnef zur Anschaffung von Lehrmittel für Flüchtlinge.
„Uns war es wichtig ein Zeichen zu setzen. Wir hätten uns in Anbetracht der schwierigen Lage nicht wohl- gefühlt es uns selbst gut gehen zu lassen. Deswegen wollten wir den Betrag für Flüchtlinge aber auch für andere Bedürftige in der Stadt, die wir auch nicht vergessen dürfen, spenden“, so Katja Kramer-Dißmann, stellvertretende Fraktionsvorsitzende des BB.

Klicken Sie hier, um die Pressemeldung als PDF zu öffnen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.