All posts by Bürgerblock Bad Honnef

BB: Pressekonferenz der Unterstützer von Otto Neuhoff am 20.01.2010 um 15:00 in Aegidienberg

Die unabhängige Wählervereinigung Bürgerblock Bad Honnef unterstützt den amtierenden Bürgermeister Otto Neuhoff zur Wiederwahl am 13. September 2020, nach dem wir ihn bereits in 2014 erfolgreich ins Bürgermeisteramt begleitet haben.

Aus Sicht des Bürgerblocks gibt es 3 gute Gründe Otto Neuhoff zu unterstützen:

1. Die menschliche Komponente stimmt – Otto und der BB sind aus demselben Holz geschnitzt.

Wir vom BB haben Otto offiziell vor fast genau 6 Jahren kennengelernt.

Er hat uns damals seine Vorstellungen als Bürgermeisterkandidat präsentiert. Wir waren alle direkt begeistert von seiner offenen Persönlichkeit, seiner Klarheit, seiner strategisch, methodisch-strukturierten Art gepaart mit seiner Sichtweise: Handeln statt Haltung, die auch unserer DNA sehr ähnlich ist.

Die Begeisterung wuchs stetig an bis zum heutigen Tag. Otto der Bürgermeister und wir vom Bürgerblock haben auch die gleiche Art und Weise mit den Menschen in Bad Honnef in Kontakt zu treten. Wir treffen zusammen auf fast jeder Honnefer Vereinsveranstaltung. Er ist unprätentiös, ansprechbar, verbindlich, glaubwürdig und leidenschaftlich für Bad Honnef. Wenn ich einen alten Wahlkampfslogan des Bürgerblocks nochmals zitieren darf: er brennt für Bad Honnef.

Der 2. Grund liegt in der Management Kompetenz von Otto.

Unter Management-Kompetenz verstehen wir eine ganze Reihe von Fähigkeiten. Ich möchte hier keine Hochschulvorlesung halten, aber im Einzelnen bedeutet dies:

a. seine Organisationskompetenz

Als konkretes Beispiel ist die Umstrukturierung der Verwaltung zu nennen, die noch nicht ganz abgeschlossen ist. Dies erfordert ein b. geschicktes Change Management was so viel bedeutet wie Verhaltensänderung der Menschen.

c. seine Führungskompetenz

In einer funktionierenden Verwaltung benötigt man Führungskompetenz – aber auch im Zusammenspiel im Rat mit den unterschiedlichen Parteien und Meinungen.

Schließlich hat Otto eine hohe d. Innovationskompetenz, die sich in neuen Ideen und Lösungsansätzen niederschlagen wie: Wirtgen, Maxx Steigenberger, intelligentes Abschöpfen von Fördermitteln um nur einige Beispiele zu nennen.

Der 3. Grund warum wir Otto unterstützen ist, dass er ein unabhängiger Kandidat ist.

Bekanntermaßen ist der Bürgerblock die erste und führende Kraft in Bad Honnef für das Projekt „parteiunabhängiger Bürgermeister“.

Nachdem wir in 2008 mit Ralf Schaaf knapp das Ziel verfehlten, waren wir in 2014 mit Otto erfolgreich. Denn, in einem Stadtrat ohne absolute Parteienmehrheit kann nach unserer Erfahrung nur ein parteiunabhängiger Bürgermeister erforderliche Mehrheiten organisieren. Und das hat Otto in den vergangenen 6 Jahren sehr erfolgreich für unsere Stadt gemacht.

Also der Bürgerblock unterstützt Otto wegen seiner menschlichen Art, seiner Management Kompetenz mit Herz und seiner Parteiunabhängigkeit.

Zum Öffnen der Pressemitteilung als PDF-Datei klicken Sie bitte hier.

BB fordert Einstieg in die Absenkung der Grundsteuer B im Haushalt 2020

Der BB spricht sich im Haushalt 2020 für einen Einstieg in die Absenkung der Grundsteuer B aus.

Die parteiunabhängige Wählergemeinschaft fordert die vom BB geforderte Rückführung der Grundsteuer B um 15 Punkte auf 715%. Dies bedeutet eine Entlastung der Bürger von ca. € 150.000.

Mit dieser Maßnahme möchte der BB Wort halten die Grundsteuer gestaffelt sukzessive wieder zurückzuführen, somit einen Einstieg in die Absenkung zu starten unabhängig davon ob eine Grundsteuerreform bevorsteht, so Katja Kramer-Dißmann, stellvertretende Fraktionsvorsitzende. Continue reading BB fordert Einstieg in die Absenkung der Grundsteuer B im Haushalt 2020

BB: Betreuungsplätze anstelle Archivräume der Stadt

„War die Akzeptanz der OGS an der KGS St. Martinus im innerstädtischen Vergleich in den Anfangsjahren eher schwach, so hat sich diese Situation in den letzten Jahren komplett umgekehrt. Im Schuljahr 2017/18 konnte der Bedarf an Betreuungsplätzen nur noch mit Mühe dadurch gedeckt werden, dass die „Bis Mittag-Kinder“ in den angemieteten Pfarrsaal der kath. Kirchengemeinde ausgesiedelt wurden.“ so Carolin Dißmann, Ratsmitglied des BB und Mitglied im Schulausschuss. Continue reading BB: Betreuungsplätze anstelle Archivräume der Stadt

BB: Nominierung Otto Neuhoff 2.0

Die unabhängige Wählergemeinschaft BÜRGERBLOCK BAD HONNEF hat auf ihrer Mitgliederversammlung Otto Neuhoff zum zweiten Mal als Bürgermeisterkandidat einstimmig nominiert.

„Der BB ist die erste und führende Kraft in Bad Honnef für das Projekt „parteiunabhängiger Bürgermeister“. „Nachdem wir in 2008 mit Ralf Schaaf knapp das Ziel verfehlten, waren wir in 2014 mit Otto Neuhoff erfolgreich. Wir etablierten einen erfolgreichen Industriemanager, der in den zurückliegenden 5 1/2 Jahren die Stadt aus dem Stillstand herausgeführt hat“, so Christoph Kramer, Vorsitzender des BB.

Continue reading BB: Nominierung Otto Neuhoff 2.0

BB: Die Zukunft von Bad Honnef geht weiter

Zur Sicherung unserer Kindergärten und Schulen durch Zuzug junger Familien kann jetzt der Prüfauftrag für eine mögliche Bebauung im nördlichen Stadtgarten erfolgen.

„Für Bad Honnef ist es aus Sicht des BB ein guter Tag, so Katja Kramer-Dißmann, stell-
vertretende Fraktionsvorsitzende.
Die für mich unverständlichen Gräben während des Wahlkampfes sollten aus unserer Sicht
geschlossen werden und man sollte sich ergebnisoffen mit der Gemengelage beschäftigen.
Das ist eine Chance für die Stadt, für die Prüfung einer möglichen maßvollen Bebauung unter Abwägung der Umweltgesichtspunkte.“

Der BB ist kein Freund von Innenstadtverdichtung, dass ist seit Jahrzehnten bekannt.
Aber wir müssen uns der Prüfung dieses Areales jetzt widmen. Selhof Süd wird und muss in
naher Zukunft in den Fokus rücken. Nur so können wir nachhaltig die wirtschaftliche Zukunftsfähigkeit der Stadt erhalten.

Zum Öffnen der Meldung als PDF-Datei klicken Sie bitte hier.

BB: Gemeinsame Information der CDU-Bad Honnef und des Bürgerblock Bad Honnef e.V.

MACHEN SIE SICH SELBST EIN BILD!

„Ortstermin – ehrliche Fakten vor Ort“

Treffpunkt:jeweils "Löwendenkmal" (Alexander von Humboldt Straße, gegenüber
"Seminaris")
Datum:Samstag, 1. Dezember; Samstag 8. Dezember; Samstag, 15. Dezember
Uhrzeit:jeweils 11:00 Uhr
Dauer:jeweils maximal eine Stunde
Es führen:Dr. Christian Kunze, Ratsmitglied CDU-Bad Honnef;
Hans-Heribert Krahe, Ratsmitglied Bürgerblock Bad Honnef e.V.

Continue reading BB: Gemeinsame Information der CDU-Bad Honnef und des Bürgerblock Bad Honnef e.V.

Gemeinsame Presseerklärung der CDU, des Bürgerblock und der FDP

Bauleitverfahren „Neues Wohnen“ ist ein erster Schritt zur Schaffung von bezahlbarem Wohnraum in Bad Honnef

CDU, Bürgerblock und FDP treten dafür ein, die Chancen auf ein umweltgerechtes undverträgliches Wachstum der Stadt Bad Honnef zu nutzen. Möglichkeiten dazu sind nicht zahlreich, aber vorhanden. Die Infrastruktur im Tal ist ausgerichtet auf 27.000 Einwohner, 18.000 gibt es derzeit. Auch bei weiterem Wachstum bleibt Bad Honnef grün. 60 Prozent desStadtgebiets besteht aus Wald. Im Rhein-Sieg-Kreis liegt dieser Anteil bei 29 Prozent. Continue reading Gemeinsame Presseerklärung der CDU, des Bürgerblock und der FDP