BB: Die Zukunft von Bad Honnef geht weiter

Zur Sicherung unserer Kindergärten und Schulen durch Zuzug junger Familien kann jetzt der Prüfauftrag für eine mögliche Bebauung im nördlichen Stadtgarten erfolgen.

„Für Bad Honnef ist es aus Sicht des BB ein guter Tag, so Katja Kramer-Dißmann, stell-
vertretende Fraktionsvorsitzende.
Die für mich unverständlichen Gräben während des Wahlkampfes sollten aus unserer Sicht
geschlossen werden und man sollte sich ergebnisoffen mit der Gemengelage beschäftigen.
Das ist eine Chance für die Stadt, für die Prüfung einer möglichen maßvollen Bebauung unter Abwägung der Umweltgesichtspunkte.“

Der BB ist kein Freund von Innenstadtverdichtung, dass ist seit Jahrzehnten bekannt.
Aber wir müssen uns der Prüfung dieses Areales jetzt widmen. Selhof Süd wird und muss in
naher Zukunft in den Fokus rücken. Nur so können wir nachhaltig die wirtschaftliche Zukunftsfähigkeit der Stadt erhalten.

Zum Öffnen der Meldung als PDF-Datei klicken Sie bitte hier.